zurück zu e

Hier weiter zu Z Bücherliste
weiter zu Z Terry Pratchetts SW-Bücher im Speziellen.
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2011
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2010
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2009
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2008
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2007
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2006
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2005
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2004
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2003
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2002
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2001
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2000

Aktuelle Bücher, gelesen 2004

Der Tod und das Mädchen I-V

von Elfriede Jelinek (1999-2003) 153 Seiten
Die fünf Texte sind vorher schon erschienen, allerdings einzeln, in Büchern und im Theaterstück wo es um Kaprun geht. Hier sind erstmals alle vier zusammenhängend veröffentlicht.
Die Texte sind meist ewig lange Monologe, dessen Grundgeschichte zwar lustig ist, alle haben aber einen ernsten Hintergrund. Es geht darin um Schneewittchen, Dornröschen, Rosmunde, Jacky Kennedy und das Ende macht die Wand. Es geht da bei drunter und drüber, über Tod, Sex, Wirtschaft, Faschismus, Nationalstolz, Arbeiter, Eifersucht, Hass, Hoffnung und noch einmal um den Tod.
War von den Texten enttäuscht, wieso gerade die Jelinek den Literaturnobelpreis 2004 bekommen hat ist mir ein Rätsel. Die Klavierspielerin als Film war erschütternd aber sehr gut. Das Theaterstück war auch nicht so schlecht, die Monologe waren zwar manchmal unerträglich lange aber sehr kraftvoll. Ihre Bücher muss man aber wohl nicht gelesen haben.

festkochenRezepte, Ideen&Tipps für Partys,Checkliste

von radioFM4, AMA und lomography (2004) 112 Seiten, tausende(?) Bilder
Normalerweise schreibe ich erst dann über ein Buch, wenn ich es ganz gelesen habe. In diesen Fall mache ich eine Ausnahme, da es sich um Kochbuch handelt.
Das Buch ist in Zusammenarbeit mit FM4 und der Lomographischen Gesellschaft entstanden. FM4 hat junge Leute gesucht die gerne Kochen und zu einen Wettstreit eingeladen. Es ging um das zubereiten eines Festmals für eine Party, das Essen sollte natürlich zur Party passen. Die besten Vorschläge und Ideen wurden mit Lomos photographiert und in diesen Buch dokumentiert.
Ein Kochbuch der etwas anderen Art, es über den Webshop der Agrarmarkt Austria www.ama.at zu erwerben.

Fahrenheit 451

von Ray Bradbury (1953) 187 Seiten
Eine Utopie über eine Welt in der die Feuerwehr die Aufgabe hat Bücher zu verbrennen. Z  Inhaltsangabe

Clockwork Orange

von Anthony Burgess(1962) 218 Seiten plus Glossar Z  Inhaltsangabe

The Confusion VOLUME TWO OF THE BAROQUE CYCLEE

by Neal Stephenson (2004) 815 pages
The second of three Novels in the Time after the Thirty-year-war. All Stories are centered in France.
Contes the la Zeur has now a fix place at Versails, but she has not forgotten her english friends, and wants too kill a mighty count.
Bob fights for the king in many wars on many fronts, his brother the king of the vagabounds, is a turkish slave in Africa, he has a insance plot for his rescue.
Daniel Waterhouse has only small roules in this book, manly to act link too the great natural philosophers of the time. The "fight" between the old alchemists and the new mechnical interested Philosophers. The figt between the Prodestants and the Katholiks goes on, the fight for Ireland has just started.
As interesting as the first book, mechanic an philosphie has never been so interesting.

Der Wyrm

von Wolfgang Hohlbein (1997) 269 Seiten

Ein Fantasieroman in einer rellen Umgebung.
In einer ländlichen Gegend in Amerika Anfang des 20.Jh. soll eine neue Autostraße gebaut werden. Ein Ingeneur als Vorhut der Bauarbeiten, wird in den betroffenen Gebieten nicht gerade höflich empfangen. Die Einheimische benehmen sich mehr als eigenartig, sie sind nicht nur verschloßen, und mistrauisch sie benehemen sich sogar sehr feindesehlig. Der Ingeneur flüchtet in die Nachbarortschaft, und will in Bosten Verstärkung anfordern, die Leute sind aber auch dort nicht seh kooperativ, sie haben allerdings nicht Angst vor dem Fortschritt sonder höllische Angst vor den Ungläubigen der Nachbarortschaft.
Ein gutes spannendes Hohlbeinbuch, in dem er eindlich mal wieder beweist das er doch noch neue Einfälle hat und die Handlung nicht so geradlinig verlaufen muß.

Weltmacht USA Ein Nachruf

Emmanuel Todt(2002) 264 Seiten

Das Buch ist Natürlich kein Nachruf, es ist aber auch kein Sachbuch. Es ist eine geschickte Vermischung von Tatsachen, Tehorien und Vermutungen.
Am Anfang wird der momentane Stand von Amerika im aktuellen Gefüge der Weltpolitik betrachtet, dann ein kurzer Ausflug, in die Vergangenheit und Ausblicke in die Zukunft. Es geht dabei Hauptsächlich darum das Amerika zwar nach dem Untergang, der Sowjetunion, die letzte Verbleibende Supermacht ist, aber die sich bietenden Möglichkeiten zur Stabiliesierung oder Ausweitung ihrer Macht nicht genützt hat und jetzt nur mehr auf Ereignisse von "Aussen" reagiert und nicht mehr selbst agiert. Auch wenn uns die militärische Macht der USA überwäligend erscheint, hat sie jedoch große Schwachstellen, die politische Glaubwürdikeit, wird dank des Krieges gegen den Terorr immer kleiner und, in der wirtschaftlichen Macht, sind die USA schon von der EU und Japan eingeholt.
Das Buch ist zwar Interessant allerdings sind mir viele Teile zu spekulativ. Der Autor hat auch schon in den 70er Jahren ein Buch über den bevorstehenden Untergang der Sowjetunion geschrieben, man darf sich also keine Hoffnungen machen dach sich in den Vereinigten Staaten sobald etwas ändern wird.

Undank ist der Weltenlohn

von Ephraim Kishon (1990) 269 Seiten

Z  Inhaltsangabe

Quicksilver VOLUME ONE OF THE BAROQUE CYCLEE

by Neal Stephenson (2003) 917 pages
The first of three Novels in the Time after the Thirty-year-war. All Stories are centered in England.
The King of the Vagabounds rescued an educated qwhgliam slave girl from an turky harem at the siege of Vienna, from now on the two tried to sell the stolen ostry, the golden sword and a horse, around europa. They meet the Mathamatican Leibnitz, rich Investors and King Louies.
The other big actor is Daniel Waterhouse an english Prodestant Naturell Philospher and Teacher. He is a study colleage of Isaac Newton, and the son of a goldsmith.
The plague in London and the english revolution were also covered. A very good book about philosphy the basics about the bilding of thinking maschine(computer) in an interesting Time with a good story.

Das neue Schwarzbuch Markenfirmen die Machenschaften der Weltkonzerne

Klaus Werner und Hans Weiss (2003) 407 Seiten

Ein Sachbuch über die dunklen Flecken von Markenfirmen.
Ist sehr erschütternd wie bekannte Marken mit der Umwelt ihren Mitarbeiter und Konsumenten umgehen. Nichts für Leute die nicht mit schlechten Gewissen einkaufen gehen können. Von Steuerhinterziehung, Gewerkschaftsferbot, miserable Arbeitsbedinungen, Kinderarbeit, Sklavenarbeit, Rasismus, Sexismus, unethnische Versuche an Menschen, Hunger und Krieg.
Bei diesen 2.Buch haben sie alles richtig gemacht, sind mutiger geworden, haben ein eigenes Kapitel was jeder einzelne machen kann, und man sieht auch schon gut was das erste Buch erreicht hat.

Z  Das (alte)Schwarzbuch der Markenfirmen
3W  Das Schwarzbuch der Markenfirmen im Internet
E  Amnesty International

Will they ever trust us again? Letters from the warzone. E

edited by Michael Moore (2004) 218 pages

Ein Buch das aus Briefen von amerikanischen Soldaten, die auf den Weg in den Irak, momentan im Irak oder schon zurück sind, und ihren Angehörigen besteht. Michael Moore hat dieses Buch in Amerika noch knapp vor den Präsidentenwahlen veröffentlicht, es hat ja trotzdem wieder dieser Irre Bush gewonnen. Die Briefe waren die Reaktion auf den Film Farenheit 9/11 den sich auch Soldaten im Irak angesehen haben.
Die Reaktionen waren wie zu erwarten sehr heftig, für einen Europäer aber auch gerade zu unglaublich, da waren Soldaten die der Meinung waren Amerika ist auf der ganzen Welt hoch angesehen, jeder freut sich wenn er einen amerikanischen Soldaten sieht. Es kommen auch Sachen zu Tage die man in den Medien nicht hört, z.B. gehen den Amerikanern schon die Soldaten aus da niemand freiwillig in den Irak geht, sie müssen schon auf die Miliz die eigentlich nur für Kathastropheneinsätzte im eigenen Land vorgesehen war zurückgreifen. Die Schittenaufstände die monatlich im Irak passieren sind nur die Schuld der unfähigen amerikanischen Militär Führung. Die Soldaten fühlen sich als Mensch zweiter Klasse im Irak, die Amerikanische Armee spart überall, da sind Soldaten mit fünf Schuss Monution in den Krieg geschickt worden. Jeder Soldat hat zwar eine schussfeste Weste, die nötigen Platten fehlen jedoch bei den meisten. Die Armee lässt sich die Wäsche von privaten Firmen waschen, das Essen wird von privaten zubereitet, der Nachschub läuft mit privaten LKWs, diese Privaten sind amerikanische Kriegsfirmen, deren amerikanische Angestellte verdienen ein Vielfaches eines amerikanischen Soldaten.
Dieses Buch ist ein sehr ungewöhnliches, natürlich hat Moore die Briefe ausgewählt, aber wer will schon alle lesen die zum großen Teil demselben Inhalt haben? Es bietet Einblicke in das Leben der von dem Krieg betroffenen, dabei haben die Amerikaner hier sicher das leichtere Los, will nicht wissen was Iraker schreiben würden.

THE ULTIMATE HITCHHIKER'S GUIDE 5 COMPLETE NOVELS Plus Bonus StoryE

SIX STORIES BY by Douglas Adams (1979-1992) 815 pages
The book version from a BBC radiostory. because of the big sucess 5 new Hitchhiker books were written.
Arthur Dents house shuld be demolished to make room for a new bypass, moments after it happend big yellow alien ships declared that the will demolish the earth for a new translight bypass, his best friend Ford Prefect a planet hitchhiker rescued him. And from now the two traveled around the Universe with the "The Hitchhiker's Guide to the Galaxy" they met the depressed robot Marvin, Zaphod Belbrox the president of the Universe and Trillian the only other living earthling.
The ultimate Book from Douglas Adams, who died 2001. He never wanted to be a writer. The Idea for the first novel "The Hitchhiker's Guide to the Galaxy" Douglas got by laying trunken on a feld in Austria and watching the starts, he got there by hitchhiking.

CryptonomiconE

by Neal Stephenson (2002) 1152 pages
A novel with 4 diverent storys, like a puzzel the all fit together, mostly World War II and Crypto, but also about the New Economy at the beginning of the new Millenium.
Its hard to tell a so complicated story in a few sentenses. The story beginns in the middle of World War II, bevor the japanies attack Perl Habor. The war in the thrilling fight man against man, and the secret infowar in the backround. Crypto against Codebrakers about, long hard work and luck. About Love,Gold and Money in the War and in the new Economy.
The best Book I have read this year. I will read all his other Books from Neal Stephenson I hope they will be as good as this one.

Power and Terror US-Waffen, Menschenrechte und Internationaler Terrorismus

von Noam Chomsky (2003) 104 Seiten
Sachbuch mit Intervies und Vorträgen von Chomsky.
Vorschriften, Gesetze sollen für alle Seiten gleich gelten. Freiheit ist wenn es Amerika nützt. Terrorismus betreiben immer nur die anderen, auch wenn wir das selbe machen. Die Amerikanische Ausenpolitik richtet sich nach den 2. Grundsatz.
Chomsky belegt diese Aussagen mit sehr vielen Beispielen, er malt aber nicht nur schwarz sondern zeigt auch die positiven Änderungen der letzten Jahrzehnte auf. Sein bestes Buch.

Harry Potter and the Prisoner of AzkabanE

by J.K.Rowling (2003) 317 pages
The third novel about the young wizard and his friends.
Everyone knows that the dangerous murderer Sirius Black had killed 16 people and betrayed Harrys Perents, now he wants to kill Harry.. But nowone told it Potter. Harry is also on the run he has use magic to blow his aunt up, like ballon.
Very much like the other Potter noveles. A funny book but the backround between the story is rather well known.

AUSSCHUSS

von Jan Off (2003) 230 Seiten

Ein Trash-Roman aus dem Punkumfeld.
Die Wege eines beinambudierter Dorogenhändler, ein fauler glückloser Student und eine drogenabhängige Punkerbraut kreuzen sich. Eine irwitzige Geisterbahnfahrt richtung Abgrund.
Sehr trashig, sehr gut.

Brave New WorldE

by Aldous Huxley (1932) 237 pages

A novell about a posible future of our Earth.
Around 2500 A.C.London: Bernard Marx likes to be lonley, he is not interestet in sex. Other people make a big circle around him, Thats a big problem in the "Nwe World". Everybody has to have fun, drugs and frequently changing sexual partners. He will lose his job because of his social differences, but shortly before he made a tripe to an indian reservat. Indian Reservats are the last places on earth were people are married, getting children in the natural way (not by cloning), become sik and now acesses to modern technologies. That short holiday will not only change the live of Bernhard Marx.
Antoher Verison of "Utopia". Z  Inhaltsangabe(deutsch)

Aschehndorffs Vokabularien zu fremdsprachigen Taschenbüchern Brave New World

erläutert von Hans-Otto Jahnke und Hans Riedel (1998) 168 Seiten

Ein Wörterbuch mit Erklärung der Begriffe für die englischsprachige Ausgabe von "Brave New World".
Das Buch hat immer 3 Spalten eine mit dem englischen Wort, dann eine englische Erklärung, dann eine deutsche &Üuml;bersetzung. Seit langen das erste Buch das ich nicht fertig gelesen habe, nein "Brave New World" hab ich sehrwohl fertiggelesen. Dises unötige Erklärungsheft war nicht auszuhalten, die Vokabeln die drinnen stehn braucht man sein ganzes Leben nicht mehr, und es stehn nur solche drinnen und die Erklärungen kann man sich sparen wenn man das Buch aufmerksam liest.

Noam Chomsky - Wege zur intellektuellen Selbstverteidigung Medien, Demokratie und die Fabrikation von Konsens

von Mark Achbar (1994) 244 Seiten

Ein Buch über eine Dokumentationskinofilm der Noam Chomsky zum Inhalt hat.
Das Buch hat hat so ca. A4-Format ist aber quadratisch, im Inneren erinnert es an eine Zeitung sehr viele verschiedengroße Bilder, der Text ist in Kolonnen geschrieben. Das Buch wie auch der Film zeigt einen Querschnitt durch die Interviews und Vorträge die Chomsky gehalten hat. Auch sein Lebenslauf wird gezeigt. Man bekommt eine bessere Vorstellung von Chomskys Theorien und Meinungen als in seinen eigen Büchern, die ja meist viel zu genau sind.
Sehr gewöhnungsbedürftiges Buch aber trotzdem jenes das einen am meisten Einblick in Ideen des Anarchisten, Politischen Analytikers und Professor für Linguistik gibt.

Die Blutgräfin 6. Teil von "Die Chronik der Unsterblichen"

von Wolfgang Hohlbein (2004) 429 Seiten

Ein Roman der im Mittelalter in Böhmen spielt.
Abu Dun und Andrej durchstreifen Böhmen um nach Maria zu suchen. Andrej hat sich vor über 50 Jahren in Maria verliebt. Abu hält natürlich nichts davon. Sie finden Maria zwar, doch Todesfälle und eine rießiege Eule und Marias Beschützer sorgen für eine beträchtlich Anzahl von Problemen.
Nicht schlecht nur schön langsam sollt ich mal was anders lesen, den der hohlbein geht mir jetzt echt schon auf die Nerven, viel zu vorraussehbar. Nicht das ich das Buch nicht genossen hätte, bin schon auf den nächsten Teil der 2005 erscheint gespannt.

Dude, where's my country?E

by Michael Moore (2003) XXX pages

Ist leider schon ein Bisserl her, kann mich deswegen nicht mehr so genau erinnern, nachlesen ist auch schwer da ich es verborgt habe.
Es ist im Stiel von "Stupid white man" geschrieben. Es geht dort weiter wo "Stupid white man" aufgehört hat. Nach dem Afgahnistankrieg hat Amerika jetzt auch den Irak Krieg dazu bekommen, von Osama Binladen fehlt immer noch jede Spur. Der Präsident heißt Unglaublicherweise immer noch Bush. Moore lässt wieder einmal kein gutes Haar an ihm. Alles was im Film "Farenheit 9/11" noch vorgekommen ist und nicht in "Stupid white man" zu finden ist steht hier, wie immer aufs Genauste erklärt, mit Fakten und Herkunftsangaben.
Ein kritisches Buch über den amerikanischen Imperialismus, aber auch über die amerikanische Innenpolitik, die Wirtschaft, die Medien und die untätige Öffentlichkeit, von einen Amerikaner geschrieben. Jeden den Bücher von Moore gefallen, der wird auch dieses lieben, wem nicht der wird auch dieses hassen.

Die Wiederkehr 5. Teil von "Die Chronik der Unsterblichen"

von Wolfgang Hohlbein (2003) 383 Seiten

Ein Vampir Roman der im mittelalterlichen Wien spielt.
Abu Dun und Andrej landen bei ihrer Suche nach Antworten in Wien. Sie hoffen das der Artz Breiteneck ihnen ihre Unsterblichkeit erklären kann. Allerdings ist dieser nicht so einfach zu finden, den er versteckt sich aus Angst vor Unsterblichen die ihr Geheimnis bewart haben wollen. Zusätzlich belagert der Türke Sultan Soliman gerade Wien, der alte Graf Niklas Salm ist der Oberbefehlshaber der Wiener und auch ihm entgen die beiden wie Berserker kämpfenden Krieger nicht.
Super, nur hat Hohlbein den Stephansdom wohl nie gesehn und auch ein paar historische Fakten über die 1.Türkenbelagerung ignoriert.

Der Untergang 4. Teil von "Die Chronik der Unsterblichen"

von Wolfgang Hohlbein (2002) 405 Seiten

Ein Roman der im Mittelalter in Mitteleuropa spielt.
Abu Dun und Andrej werden von kleinen Kindern angegriffen, sie können sich wie unterenen magischen Bann nicht wehren, Abu Dun wird fast getötet, Andrej stirbt. Geret werden sie von Ziegeunern, die ihnen anbieten für eine Weile mit ihnen zu ziehen, bis sie sich erholt haben. So fröhlich und freundlich sich die Sinti geben, irgendetwas stimmt hier nicht.
Leider echt so wie jeder Hohlbein spannend/fesselnd, aber doch mit der Zeit zu vorraussehbar und abgedroschen, und ganz bensonders hat mich seine Ungenauikeit aufgeregt, einmal steht da was von 10 Jahren dann 3, mal hat jemand einen Sohn, dann konnte er noch nie Kinder zeugen usw. ...AAARGGHHH.

Der Todesstoss 3. Teil von "Die Chronik der Unsterblichen"

von Wolfgang Hohlbein (2001) 405 Seiten

Ein Roman der im Mittelalter in Bayern spielt.
10 Jahre sind verganngen Abu Dan und Andrej sind Freunde geworden. Andrej ist immer noch auf der Suche Maria und nach jemand der ihn erklären kann warum er so ist wie er ist. In einem bayrischen Bergdorf veruchen sie etwaas Geld zu verdienen und willigen ein die Tochter ihres Gastgebers zu befrein. Alles ist aber anders als es scheint und Andrej sie sich plötzlich mit einen Leibhaftigen Dämonen(Wehrwolf) konfrontiert.
So wie jeder Hohlbein.

Der Vampyr 2. Teil von "Die Chronik der Unsterblichen"

von Wolfgang Hohlbein (2000) 334 Seiten

Ein Roman der im Mittelalter in Mitteleuropa spielt.
Andrej schließ mit dem Nubier Abu Dann, den er für ein brutalen Skalvenhändler hält, ein Zweckbündnis. Sie schwören dem Inquisitor Domenicus zu töten. Dieser ist aber Gast auf der Burg von Vladimir Thepesch, besser bekannt als der Pfähler oder Graf Dracula. Das sich Andrej in die Schwester(Maria) des Inqusitors verliebt hat, und das Heer der Türken die gegen unsicher macht, erleichtern ihr Vorhaben dabei nicht unbedingt.
Fast besser als der erste Teil, die Gegend(Danauufer) und die Leute kann man sich recht gut vorstellen.

Am Abgrund 1. Teil von "Die Chronik der Unsterblichen"

von Wolfgang Hohlbein (1999) 361 Seiten

Ein Roman der im Mittelalter in Mitteleuropa spielt.
Im damals noch österreichischen Siebenbürgen genauer in Transsilvanien liegt ein kleines Dorf. Andrej kehrt dorthin zurück nachdem er vor Jahren verjagt worden war, seine Frau hat er ebenso wie seine Mutter und seinen Mentor und Schwertkampflehrer Michael durch unbekannte verloren, er war selbst seit dem auch auf der Fluch. Seine einzige Hoffnung war sein Sohn den er in seinen Heimatort zurückgelassen hat. Doch er findet hier unter den vielen Toten auch seinen Sohn. Den überlebende Frederic behandelt er von jetzt an wie seine Sohn, er erzählt ihm das dieses Gemezel die Heilige römische Inquesition angerichtet hat, die anderen Überlebenden haben sie mitgenommen. Andrej und Frederic beschließen sie zu befrein.
Wie fast jeder Hohlbein, einfach zu lesen, spannend, man kann das Buch kaum aus der Hand legen bis man es durch hat.

Zeichen für die EwigkeitDie Botschaft von Nazca

von Erich von Däniken (1997) 223 Seiten
Ein Sachbuch über das Rätsel von Nazca und Umgebung.
Das Rätsel von Nazca ist noch lange nicht geklärt. Nazca ist eine trockene Hochebene in den Anden ohne Vegetation oder Wasser. Es gibt dort einfachen Scharzeichen die wie Trampelfade entstanden sein könnten, helle Flächen wo einfach die dunklen Steine entfernt wurden und auch aus dem Fels geschlagene Zeichnungen. Diese Zeichnungen sind zw. 5 und 1000 Meter groß, sind Spinnen, Menschen aber auch verwobene geometrische Figuren und bis zu 25 km lange und 200 Meter breite Linien und Pisten.
Wer immer noch glaubt diese Rätsel lassen sich mit einfachen Erklärungen wie "Beschäftigungsterapie", "Marathonstrecken" oder "Gebietsabgrenzungen" abtun, sollte dieses Buch lesen.

Vorkriegsjugend

von Jan Off (2003) 155 Seiten

Die Autobiographie eines Punks .
Mit 13-14 kam er angelockt durch das Cover einer Platte zur Punkmusik. Er sammelte noch mehr davon, bis er schließlich sich versuchte über das Gewand an seine Vorbilder anzupassen (gut eher vom Rest der Gesellschaft abzugrenzen). Er findet auch schnell ein paar Gleichgesinnte und verbringt seine Freizeit hauptsächlich mit Bier und später auch Drogen. Versucht sich als Sprayer, wir Mitglied einer Punkband, Diebstahl gehört zum guten Ton, aber sein Lebensstill und dann auch seine Wohnung finanzieren ihm die Eltern, solange er nur schaut das er das Abitur (Matura) erfolgreich absolviert.
Eine witzige leicht lesbare Biographie aber fast ein bisschen zu Kurz.

Jäger verlorenen Wissens Auf den Spuren einer verbotenen Archäologie

von Erich von Däniken (Hrsg.) (2003) 320 Seiten
Sachbuch mit Kurzen Aufsätzen verschiedenster Autoren.
Es werden die verschiedensten archäologischen Rätsel aus aller Welt behandelt. Ägypten, Orient, Europa, Amerika, Asien und im All. Über die letzte Türöffnung in der "Cheops"-Pyramide, ägyptische Elektrizität, der Gilgamesch-Epos, Ringforts in Irland, der 15 Mil. Jahre alte Kohleschädel, eiszeitliche Nanotechnik, Mars, Kosmische Kulte oder SETI.
Das Buch ist sehr aktuell und übersichtlich, allerdings setzt es einiges an Grundwissen in dieser Materie voraus, zeigt aber auch das es in diesen Bereich nicht nur Erich von Däniken gibt.

Seite der 3WA.A.S Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik und SETI.
Drakegleichung auf 3WSETI.Germany

Azrael - Die Wiederkehr

von Wolfgang Hohlbein (1998) 412 Seiten

Die Fortsetzung des Kriminalfantisieromans.
Eine brutale Mordserie sucht Berlin heim. Kommissar Brenner der im 1.Teil vor ca. 10 Jahren diese Morde geklärt hat, wird noch immer von Alpträumen geplackt, darf aber nicht ermitteln und er bekommt die junge Angel als Partnerin und Pressesprecherin zugeteilt. Er versucht auf eigene Faust zu ermitteln, und die Alpträume nehmen Überhand.
Wenn man den ersten Teil kennt viel zu geradlinig und quasi fast eine Wiederholung des ersten Teiles, wer aber diesen ersten Teil nicht gelsen hat wird sich kaum den 2. zulegen.

Der Ring des Sarazenen

von Wolfgang Hohlbein (2002) 558 Seiten

2. und letzter Teil der Mittelaltersaga um die Templerin(1.Teil)
Robin wird auf den Weg ins Heilige Land bei eine Angriff auf ihr Kreuzfahrerschiff, von den anderen Tempelritter und ihren geheimen Sarazenfreund Salim getrennt. Bald ist sie der Besitz eines arabischen Sklavenhändlers.
Sehr einfach zu lesen, meist aber nur mäßig spannend da die Story fast zu geradlinig ist, erst am Schluss gibt's dann mehr Überraschungen.

STAR WARS
Der Angriff der Klonkrieger
Die Illustrierte Enzyklopädie

von Lucas Books (2002) 64 Seiten
Eine illustrierte "Enzyklopädie" zu der 2. Episode des erfolgreichen Leinwandepos STAR WARS.
Sehr viele detaillierte Bilder mit ein paar Beschriftungen und Erklärungszeichen. Alle Charaktere und fast alle Requisiten werden erklärt.
Enzyklopädie ist zuviel gesagt, dazu hat das Buch ca. im A4-Format nicht genug Inhalt. Es ist darauf ausgelegt das man es wie ein Buch einmal durchschaut/liest und dazu sind die Angaben meistens nicht interessant genug irrelevant. Ist nur was für einen Fan, ja ich bin eh einer, Möge die Macht mit euch sein.

Die letzte Schlacht der Orks

von Mary Gentle (1992) 654 Seiten

Ein Fantasie/SiFi Roman, könnte auf Mittelerde spielen.
Ein paar der als "Kanonenfutter" vorgesehene Orks überleben die letzte Schlacht der Dunkelheit gegen das Licht. Ohne Anführer wie einen zum Beispiel einen dunklen Hexer sammeln sich die Orks in einer dunklen Waldecke. Vereint ziehen sie zu einer verlassenen Burg, in deren tiefen Keller finden sie den Zugang zu einen Lager das mit exotischen Dingen ausgestattet ist. Kriegswerkzeug aus unserer Welt, Maschinengewehre, Granaten inklusive Anleitung und Uniformen. Die Orks bilden sich selbst aus und werden zur ersten Orkmarienkompanie der Fantasiewelt. Die erfolgsgewohnten Elfen und weisen Zauberer erleben dann natürlich ein Wunder als sie versuchen die letzten Überreste der Dunkelheit auszurotten.
Ein sehr gutes Buch, besser als das gewohnte 08/15 (war auch ein Maschinengewehr das 08/15) Fantasiebuch, sehr Unterhaltsam, es zeigt vor allem auch mal die Sicht der Dunklen Seite und auch, dass man nicht ein Held sein muss um etwas zu verändern.

Bücher finden

3W  Amazon hier findet man alle Bücher die man immer schon gesucht hat und auch jede Menge Infos darüber.


Hier weiter zu Z Bücherliste
weiter zu Z Terry Pratchetts SW-Bücher im Speziellen.
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2011
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2010
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2009
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2008
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2007
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2006
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2005
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2004
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2003
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2002
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2001
weiter zu Z Aktuelle Bücher 2000

zurück zu e